Zum Inhalt springen

Aufstand! Ein neuer Zauber für DSA1

Wieder einmal bereue ich es einen Witz gemacht zu haben. Im Blog des Rohrschachhamsters wurde ein brandneuer DSA1 Zauber veröffentlicht: Umstoßen. Wenn es Jedi Ritter können, wieso dann auch nicht ein aventurischer oder riesländischer Magus?

Als, ähm, gerade noch qualifiziertes 90s Kid kam mir da gleich eine sanfte Ballade aus längst vergangenen Tagen in den Sinn und ich kommentierte dass ein passender Stehaufmännchen Zauber doch noch fehlte.

Und wie wird's einem gedankt? "Nicht meckern, selber machen"?

Also gut, Challenge Accepted!


RESURGERE RUNTER-RAUF – Du haust mich um, ich steh wieder auf!

Beschreibung und Wirkungsweise: Diese Zauberformel ermöglicht es dem Magier oder einem seiner Gefährten sich zügig und ohne eigene Gefährdung wieder aufrecht zu stellen. Besonders nützlich wenn man gerade durch Ogerpranke oder einem Umstoßen Zauber zu Boden geworfen wurde und die Feinde einem umringen. Aber auch in friedlichen Situationen mag man durch den beeindruckenden Effekt – verwischt das Ziel des Zaubers doch nur um dann klar und stehend aufzutauchend – so manchen peinlichen Sturz wieder auszugleichen.

Das Ziel des Zaubers steht innerhalb von einer Sekunde, egal ob es vorher kniend, sitzend oder liegend war, solange es nicht gefesselt war. Spielt man mit dem Ausbau-Spiel, so hat weder der Zauber noch der dadurch erfolgte Positionswechsel einen Gelegenheitsangriff zur Folge, so plötzlich geschieht er (dies gilt auch für Helden mit RK 4 oder mehr).

Wird dieser Zauber auf ein Unfreiwilliges Ziel angewandt ("Steh' wenn ich mit dir rede!"), dann muss dem Magier eine CHARISMA-Probe gelingen. Sonst gelingt der Zauber immer.

Kosten: RK des Ziels in ASP, mindestens aber 2 ASP.
Reichweite: 7 Meter.
Dauer: Sofort.


Ich habe versucht aus dem Witz etwas tatsächlich Nützliches zu machen, deswegen ist er auch auf die Gefährten anwendbar. Gegner aufstehen zu lassen ist eher als magische Machtdarstellung sinnvoll, deswegen die auch recht einfache Probe (zur Erfolgschance von DSA1 Zaubern könnte man einen eigenen Artikel schreiben).

(Das wäre auch etwas Kritik am Umstoßen Zauber, zwei Proben, eine davon ohne DSA1-Präzedenz?)

Die Kombination mit den Regeln des Ausbau Spieles, wo schon im Jahre 1985 Gelegenheitsangriffe ein Ding waren, weckt in mir die Frage was für interessante Formeln man noch ersinnen könnte die mit diesen neuen Regeln interagieren? Aber wäre das schon etwas zu taktisch für DSA1?

2 Gedanken zu „Aufstand! Ein neuer Zauber für DSA1“

    1. Goldenes Auge Logo

      Touché. Und wie geschrieben, das wäre wohl einen eigenen Artikel wert. Wobei mir halt eine „Black Jack“ Probe (so hoch wie möglich, aber nicht höher als Attribut) auch noch nicht untergekommen wäre. Pendragon, wo das zentral ist, kam ja etwas später als die Basis Box raus, sonst hätte man ja vielleicht sogar gleich auch ein vernünftiges AT/PA System bekommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.